Afghanistan Veranstaltung: „Deutsches Sicherheitsengagement in Afghanistan“ am 4.10. in Berlin

Deutsches Sicherheitsengagement in Afghanistan

und

Lesung aus dem neuen Afghanistan-Roman von Tanja Langer und David Majed

Sehr geehrter Herr von Massenbach,

2014 endet die ISAF-Mission in Afghanistan. Das Land muss sich im Jahr der Präsidentschaftswahlen nicht nur weiterhin erheblichen sicherheitspolitischen Herausforderungen stellen, sondern steht auch zahlreichen sozial-, wirtschafts- und infrastrukturpolitischen Aufgaben gegenüber. Die Polizeiausbildung und die Sicherheitskräfte insgesamt spielen bei der Lösung dieser Aufgaben eine entscheidende Rolle. Eine weitere Herausforderung für die afghanischen Bürger stellt der Verarbeitungsprozess einer solchen Entwicklung im Land dar. Diese oft traumatischen Erinnerungen und Erlebnisse werden auf unterschiedlichste Weise interpretiert. Wir haben einen Autor als Gast, der uns seine persönlichen Erfahrungen als Buch präsentiert.

Das Afghanistan Komitee und Engagement Global, Außenstelle Berlin freuen sich Sie am 4. Oktober 2014 begrüßen zu dürfen!

Ort: im Kurt-Schumacher-Haus

Erika-Heß-Saal

Müllerstr. 163, 13353 Berlin (U/S Bhf.: Wedding)

Datum: Samstag, den 04. Oktober 2014, 13.00 – 19.00 Uhr


Bitte leiten Sie diese Einladung auch an Freunde, Bekannte, Kollegen und andere Interessierte weiter, DANKE!

Der Eintritt ist kostenlos.
Eine Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen bis spätestens 25.09.2014 an das Afghanistan-Komitee erbeten (Formular beiliegend).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team des Afghanistan-Komitees & Engagement Global, Außenstelle Berlin

141004_Einladung_.pdf

Advertisements